steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH / NRW

KörberHaus Bergedorf

In zentraler Lage Bergedorfs entsteht mit dem KörberHaus in den nächsten Jahren ein neuer, attraktiver Treffpunkt mit gemeinwohlorientierten Angeboten für alle Bergedorfer unterschiedlichen Alters, Herkunft und Kultur.

Offenheit, Dialog und das Miteinander stellen die zentralen Qualitäten des Community Centers dar. Das Zusammenwirken unterschiedlicher Träger und Institutionen unter einem Dach soll dabei den Austausch und die Begegnung fördern und gemeinsame Projekte und vielfältige Synergien ermöglichen: Die Körber-Stiftung mit den Nutzungen aus dem bisherigen Haus im Park, das Bezirksamt Bergedorf mit dem AWO-Seniorentreff und dem Seniorenbeirat, die Hamburger Öffentlichen Bücherhallen mit einer Stadtteilbibliothek und das LichtwarkTheater sind als Hauptnutzer vorgesehen.

Die Konzeption sieht ein breites Spektrum an Bildungs-, Kultur-, und Freizeitangeboten: von offenen Treffpunkten und Kursen in den Bereichen Sprache, Gesundheit, Bewegung, digitales Lernen, über Literatur- und Medien in der Stadteilbibliothek bis hin zu kulturellen Events und Veranstaltungen sowie das Theater, eine Bühne für alle Bergedorfer, die Kultur erleben und selbst darbieten wollen.
Der Neubau, der am heutigen Standort des Lichtwarkhauses entsteht, soll mit einer BGF von ca. 6.200 m2 realisiert werden und in Bergedorf-Süd neue städtebauliche Impulse setzen.

Die steg Hamburg mbH ist seit August 2016 vom Bezirksamt Bergedorf beauftragt, die Projektentwicklung in der Phase der Auslobung durch Unterstützung des bezirksinternen Projektmanagements, Abstimmungs- und Kommunikationsleistungen als auch die Erstellung und Abstimmung des Raumprogramms zu unterstützen.


twitter / google+
/ facebookImpressum
top, nach oben