E-Mail wird nicht richtig angezeigt? Bitte hier klicken.
steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH
  Februar.2016
Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ralf Starke, steg Hamburg mbH
drei Mal neu: die steg wurde mit der Durchführung der Sanierung im Sanierungsgebiet "Am Weißen Turm" in Lüneburg beauftragt, die grundlegende Erneuerung des Gebäudes Marktstraße 24 im Hamburger Karoviertel ist im vollen Gange und in Mülheim a.d. Ruhr stellte sich das team/Innenstadt der steg NRW der Öffentlichkeit vor.

(Ralf Starke, steg Hamburg mbH)
Themen
  Sanierungstreuhänder in Lüneburg

Die steg ist seit Februar 2016 als Sanierungstreuhänder für die Hansestadt Lüneburg tätig. Im zentral in der Stadt gelegenen Sanierungsgebiet „Am Weißen Turm“ betreut die steg die Durchführung städtebaulicher Sanierungsmaßnahmen. In dem Quartier mit ca. 600 Wohneinheiten soll in den kommenden Jahren ein umfassendes Erneuerungskonzept umgesetzt werden.
  Sanierung Marktstraße 24

Das denkmalgeschützte Gebäude von 1860 gehört zu den ersten Gebäuden des Karoviertels und erinnert mit seiner Zweigeschossigkeit an vergangene Zeiten. Das Dach des Vorderhauses wurde neu errichtet und eingedeckt. Um die energetischen Anforderungen zu erfüllen, werden die alten Fenster zunächst restauriert bevor dahinter zusätzliche Wärmeschutzfenster eingebaut werden. Das schmale Hinterhaus - von der Straße nicht zu sehen - wird ebenfalls vollständig modernisiert und instand gesetzt.

  Kick off Innenstadtmanagement Mülheim an der Ruhr

Die steg NRW ist seit September 2015 mit der Durchführung des Innenstadtmanagements im Rahmen der „Soziale Stadt Mülheim an der Ruhr – Mülheimer Innenstadt“ beauftragt.
Bei einer Kick off Veranstaltung am 8.12.2015 wurden das Projektteam und seine Aufgaben der Öffentlichkeit und den rund 50 Teilnehmern aus Politik, Verwaltung, Handel und weiteren Bereichen vorgestellt. Das "team/Innenstadt" begleitet die Umsetzung des Integrierten Innenstadtkonzeptes von Mülheim an der Ruhr und ist an zwei Tagen in der Woche für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort.
Newsletter abbestellen
Die Abbestellung des Newsletters ist jederzeit ganz einfach möglich. Um den steg Newsletter nicht mehr zu erhalten, tragen Sie einfach die E-Mail-Adresse, unter der Sie den Newsletter erhalten, in das auf dieser Seite (http://www.steg-hamburg.de/aktuell/newsletter/abmelden.html) stehende Feld ein und bestätigen den Vorgang anschließend über den Button "abmelden".
Impressum
Herausgeber:
steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH
Schulterblatt 26-36
20357 Hamburg
www.steg-hamburg.de


Verantwortlicher im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV:
Eike Christian Appeldorn
steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH
Schulterblatt 26-36
20357 Hamburg
Tel.: 040 / 4313930
eike.appeldorn@steg-hamburg.de